Die Projektgruppe Kulturgut Bibelfliesen...

...informiert 

Doppelausstellung: "Mit Bilderfliesen durch die Bibel" und "Bibelfliesen in Emsdetten" sowie Buchvorstellung "Kleine Kostbarkeiten am Kamin..." Anfang Dezember 2016, siehe:

http://www.kirchenkreis-norden.de/go/kknorden/_dbe,aktuelles,_auto_2136581.xhtml

Prof. Pietr Oczko forscht und lehrt an der Jagiellonian University Krakau über fniederländische Kunst- und Kulturgeschichte, wozu auch das Kulturgut Bibelfliesen gehört. Er verfasste vor kurzem in englischer Sprache einen bemerkenswerten Beitrag zu diesem Thema. Barbara Tillmann, Emsdetten, und Jutta Dauth, Norden, haben unter Mitwirkung von Frauke Indenbirken, Norden, diesen Artikel ins Deutsche übersetzt. Der Titel lautet: "Die Bibel auf Fliesen. Holländische Fliesen als ein Beispiel der biblischen Kultur im Alltag der Niederländischen Republik." Wilhelm Joliet hat dankenswerterweise für eine Veröffentlichung im Internet gesorgt, siehe:

http://www.geschichte-der-fliese.de/nibi.html                                    

Eine einleitende Kurzfassung ist in dem Buch "Kleine Kostbarkeiten am Kamin - Bibelfliesen in Emsdetten", das Anfang Dezember 2016 erscheint, enthalten. 

Martin Luther hat einst dem Volk aufs Maul geschaut, die Fliesenmacher haben großen Malern über die Schulter geschaut, die Bibelfliesen wollen uns helfen in die Bibel zu schauen um zu lesen, was sie zeigen 

Wo sind Bibelfliesen-Abbildungen zu finden? Klicken Sie hier!            

Bibelfliesen-Fundstellen (alphabetisch nach Orten)     

Bibelfliesen-Fundstellen (nach PLZ) 

Informationen zum 10jähr. Bestehen des Bibel-Fliesen-Teams am 18.10.2013

siehe: Doku-Bibelfliesenfilm von Matthias Heerklotz, Dauer: 28 min., 
hier: http://www.kirchenkreis-norden.de/go/kknorden/home/bibelfliesen.xhtml  

                       -------------------------------------------------------------------------------------------

Als erster theol. Hochschullehrer hat Prof. em. Dr. theol. Gottfried Adam einen interessanten Beitrag über das Phänomen Bibelfliesen geschrieben und veröffentlicht. Einiges kann man hier nachlesen.  

hier: http://books.google.de/books?id=j3JIhhFlcb0C&pg=PA135&lpg=PA135&dq=%22biblische+geschichten+auf+fliesen%22+adam&source=bl&ots=ZkdShC-Q0_&sig=5T7e5XXnP7ArnsksSnuTZkNqDOY&hl=de&sa=X&ei=7wEWUpWdCoGthQez-4HwBg&ved=0CC8Q6AEwAA#v=onepage&q=%22biblische%20geschichten%20auf%20fliesen%22%20adam&f=false

                            --------------------------------------------------------------------------------------------

Das Amt für Missionarische Dienst der Evang. Kirche von Westfalen hat zum Themenjahr Bild und Bibel 2015 eine “Westfälische Bilderbibel” initiiert. In ihr sind auch zwei Beiträge des Arbeitskreises Bibelfliesen im Münsterland abgebildet. Diese kann man auf folgenden Links betrachten:

http://bibel2015.tumblr.com/page/12                  http://bibel2015.tumblr.com/page/8

                              -----------------------------------------------------------------------------------------

Ein Film (17 Min): über historische ndl. Wandfliesen, u.a. auch Bibelfliesen, in Polen, mit 

 deutschen/polnischen Untertiteln:

https://www.youtube.com/watch?v=qSNN4ntAU6Q&feature=youtu.be

                                          ---------------------------------------------------------------------------------

Papst Franziskus,  Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ab 8.12.15 

 Bildbetrachtungsheft Nr 12   "Glauben leben- Werke der Barmherzigkeit" 

                            siehe: /data/_uploaded/pdf/Beitrag%20zum%20Hlg.%20Jahr%20Barmherzigkeit.pdf  

                                             ---------------------------------------------------------------------------

Der Ochtruper Jürgen Setzpfand übergab am 16.11. 15  16 Bibelfliesen an das Bibelfliesenteam, siehe: 

http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Ochtrup/2180515-Von-der-Garage-ins-Museum-Ochtruper-gibt-wertvolle-Bibelfliesen-in-die-Ausstellung

  ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

4. Advent 2016: Krippenspiel mit weihnachtlichen Bibelfliesen in der evang. Stadtkirche Tecklenburg

 

       in Berlin 

MdB Heiko Schmelzle aus Norden zeigte Ehepaar Perrey interessante Details im Bundestag  und schilderte die vielfältigen Aufgaben eines MdB. Über die Fliesenbibel als Gastgeschenk zeigte er sich sehr erfreut- sie bekommt nun einen Platz in der umfangreichen Bundestags- Bibliothek.    10.9. 2015 

  

Am 11.9. 2015 erlebte das Ehepaar Perrey das großartige Bürgerfest der Ehrenamtlichen in Park von Schloss Bellevue. 

Kurt Perrey konnte Herrn Bundespräsident Gauck in einem kurzen Gespräch das Projekt Bibelfliesen und die Fliesenbibel vorstellen und eine Fliesenbibel  in seinem Amtszimmer hinterlegen. 

Das Dankschreiben des Bundepräsidenten und seinen Segen für unsere Arbeit lesen Sie hier: 

/data/_uploaded/pdf/Fliesenbibel%20-%20Segenswu%CC%88nsche%20des%20Bundespra%CC%88sidenten.pdf

 

         --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Mit Bilderfliesen durch die Bibel" und „Konfirmationsscheine im Wandel der Zeit".

Bei der Eröffnung der Ausstellung im Sommer 2013:

Das Filmteam spricht mit Besuchern
Interessierte Besucher und angeregte Unterhaltungen
 

25.5.2013 "Oll Mai" in Leer

Die Jahresversammlung der Kulturbehörde Ostfriesische Landschaft zum "Oll' Mai" fand am 25.5.2013 in der Großen Kirche zu Leer statt. Dabei wurde die inzwischen zehnjährige Arbeit des Norder Bibelfliesenteams für das Projekt "Kulturgut Bibelfliesen" öffentlich gewürdigt.

Der niederländische Experte für historische Wandfliesen Jan Pluis und Pastor i.R. Kurt Perrey erhielten jeweils das Totius-Frisiae-Siegel überreicht.

Bibliographie Jan Pluis

Pluis, J. De Drentse klokkekleedjes, in: Nieuwe Drentse Volksalmanak, jrg. 85 (1967).
Pluis, J., ‘De invloed van de etsen van A. van der Laan op de tegelschilders van schepentableaus’. In: Jaarboek 1966 Fries Scheepvaartmuseum en Oudheidkamer, Sneek 1968.
Pluis, J., ‘Nederlandse tegels in Portugal’. In: Jaarboekje 1971, Vrienden van het Tegelmuseum It Noflik StÈ.
Pluis, J., M. van den Akker en H.E. Muller, ‘Dieren op tegels’, in: MVNC 75/76 (1974).
Pluis, J., ‘Nederlandse gesprenkelde tegels met een geschilderde voorstelling’, in: Tegel 5 (1975).
Pluis, J., ‘Nieuwe gegevens over tegels met Amerikaanse voorstellingen’, in: Tegel 6 (1977).
Pluis, J., ‘De keeshond op tegeltableaus’, in: Tegel 7 (1978).
Pluis, J., ‘Bijbeltegels van G. D. Graaf’, in: Tegel 7 (1978).
Pluis, J., m.m.v. Minze van den Akker en G.J.M. de Ree, Kinderspelen op tegels, Assen 1979.
Pluis, J., ’Twee bijzondere Harlinger kinderspeltegels’, in: Tegel 8 (1980).
Pluis, J., ‘Het kerstverhaal op tegels’, in: Tegel 9 (1981).
Pluis, J., ‘1882: 100 jaar Nederlands-Amerikaanse betrekkingen’, in: Tegel 10 (1982).
Pluis, J., ‘Kanariekooitableaus’, in: Tegel 11 (1983).
Pluis,J., Der Export von Makkumer Fliesen nach Nordwestdeutschland, in: R. Marggraf u.a.: Niederl‰ndische Wandfliesen in Norddeutschland, Katalog, Osnabr¸ck 1984, 10-39
Pluis, J., Van Passie en Pasen, tentoonstellingscatalogus Nederlands Tegelmuseum, 1985.
Pluis, J., ‘Een interessante smuiger met Jan Luikentegels’, in: Tegel 13 (1985).
Pluis, J., ‘Prent en tegel, de zee-engel’, in: Tegel 13 (1985).
Pluis, J., m.m.v. Erna Stupperich, Die Lachtaube (1986).
Pluis, J., ‘Prent en tegel, leerbewerking’, in: Tegel 14 (1986).
Pluis, J., ‘Allingawier’, in: Tegel 15 (1987).
Pluis, J., Tegelvaart. Sneek 1988.
Pluis, J., ‘Der Fliesen- und Fayencefabrikant Tichelaar in Makkum und der Fliesenh‰ndler Adolph Mˆller in Altona‘, in: Jahrbuch Band 20-26, 1982-1988.
Pluis, J., ‘Prent en tegel, de verheerlijking op de berg’, in: Tegel 16 (1988).
Pluis, J., ‘Een Poolse evenwichtskunstenaar op Utrechtse tegels’, in: Tegel 17 (1989).
Landzaat, F.H. en Pluis, J., ‘Klokkentableaus’, in: Tegel 18 (1990).
Pluis, J., ‘Prent en tegel, de gehoornde haas en de gehoornde haan’, in: Tegel 18 (1990).
Pluis, J., ‘Bijbeltegels’, in: Tegel 21 (1993).
Pluis, J., Bijbeltegels-Bibelfliesen. M¸nster 1994.
Pluis, J., ‘Importierte Wohnkultur. Niederl‰ndische Wandfliesen in Nordfriesland‘, in: Nordfriesisches Jahrbuch. Band 31 (1995).
Pluis, J., De Nederlandse tegel, decors en benamingen 1570-1930. Met de medewerking van dr. DaniÎl Hanekuijk, Piet Bolwerk en Jan van Loo. Leiden 1997.
Pluis, J., ‘Mintontegels met het decor hoekanjelieren’, in: Tegel 27 (1999).
Pluis, Jan, m.m.v. Sytse ten Hoeve en Pieter Jan Tichelaar, Kingma Makkum, Fries Aardewerk I, Leiden 2000.
Tichelaar, Pieter Jan en Sytse ten Hoeve, m.m.v. en een bijdrage van Jan Pluis, Bolsward, Fries Aardewerk II, Leiden 2001.
Pluis, J., ‘Het Tegelhuis in Alphen a/d Rijn (1915-1983)’, in: Tegel 29 (2001).
Pluis, J., ‘De betegeling van het pand Havenstraat 2 te Erica’, in: Tegel 30 (2002).
Van de Loo, W., Rohof, J. en Pluis, J. "De Twee Laurierbomen", de laatste Amsterdamse tegelbakkerij, in: Tegel 31 (2003).
Gierveld, Arend Jan en Jan Pluis met een bijdrage van Pieter Jan Tichelaar, Harlingen, Fries Aardewerk V, Leiden 2005.
Pluis, Jan en Jean W. Maussen, ‘Maastrichtse gebouwen en bouwwerken op tegels’, in: Tegel 34 (2006).
Pluis, Jan, Harlingen, Fries Aardewerk VI, Leiden 2005.
Pluis, Jan, Nederlandse Tegels 1900-2000, Leiden 2008.
Ev.Kirchenkreis Norden / NBT (Pluis/Perrey) FLIESENBIBEL; Norden 2008, 2012
Pluis, Jan, ‘De geschiedenis van Susanna op haardstenen uit de zestiende en negentiende eeuw’, in: Tegel 37 (2009).
Pluis, Jan, ‘Wisselwerking van decors van verschillende fabrikanten’, in: Tegel 38 (2010).
Pluis, Jan & Reinhard Stupperich, Mythologische voorstellingen op Nederlandse tegels, Leiden 2011.
Pluis, Jan, ‘Een Makkumer gymnastiektegel’, in: Tegel 39 (2011).

 

Neue Auflage der Fliesenbibel zum Ostfriesischen Kirchentag

Ausstellung „Geldgeschichten in der Bibel" in der Sparkasse Aurich 2012

BU: (Foto: Hannegreth Grundmann) v. links: Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr, Verleger Bernd Lindemann vom Risius-Verlag, Bibelfliesenexperte Jan Pluis, Hinrich Ernst vom Vorstand der Sparkasse Aurich-Norden, Christiane Kollmeyer und Pastor i.R. Kurt Perrey eröffneten gemeinsam die Ausstellung „Geldgeschichten in der Bibel" und präsentierten die neuen Veröffentlichungen des Norder Bibelfliesenteams.

Vom Harz zum Rhein- mit Bibelfliesen unterwegs nach Neuwied

27.-29.1. 12: mit Bildern der Eheleute Doris und Hans-Jürgen Eisbein

Start im verschneiten Harzer Winterwald
Ein deutlicher Hinweis auf die Ausstellung in Neuwied
 
Einige Mitglieder des Norder Bibelfliesenteams, auf diesem Bild von links nach rechts: B.Trabs, K. Perrey, B. Herbst, G. Zorn, M.Hasseler, M. Michaelis, E. Perrey I. Alberts, M. Bauer, G.Wilts, A. Wilts, C. Trabs, C. Kollmeyer, U. Karge; Auf dem Bild fehlen: G.u.R. Greeven, E. Erchinger, H. Peters, H. Straube, E Goldenstein F. Zorn, H. Wilts, R. Kobe; Extern arbeiten mit: T. Perrey, F. Indenbirken, D. Ortgies

Projektgruppe Norder Bibelfliesenteam Geschichte:

2002: Aufruf in Gemeindebriefen und der ostfriesischen Tagespresse: „Bibelfliesen gesucht !“. Besuche bei Fliesensammlern in Ostfriesland; Bildung des Norder Bibelfliesenteams (ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter)

2003: „Bibelfliesen – Baumaterial und bildhafte Verkündigung“ (Einführung, Vortrag, Workshop); Wanderausstellung „Mit Bilderfliesen durch die Bibel“

2004: Ausstellung beim 4. Ostfriesischen Kirchentag in Emden; „Engel auf Fliesen“ 1. Auflage Druck: SKN; 2. Auflage usw.: Risius-Verlag

2005: Ausstellung beim 30. Dtsch. Evang. Kirchentag in Hannover; „Bibel und Sport – Sport in der Bibel“ in Kooperation mit dem Kreissportbund und dem AK Kirche u.
„Mit Bilderfliesen durch die Bibel“ – mit Ausstellungskatalog
„Wasser und Meer“ in Kooperation mit der Dtsch. Seemannsmission

2006: „Passion und Ostern“ in Kooperation mit der Ostfr. Bibelgesellschaft
„Das Kind in der Mitte“, 2. Auflage – Kinder- und Familiengeschichten in der Bibel; Kindernothilfe
Ausstellung beim Katholikentag in Saarbrücken

2007: Erfassung von Bibelfliesenwänden in Ostfriesland (mit der Kulturschatzstiftung) - Datenbank
„Tier-Geschichten in der Bibel“ mit dem Deutschen Tierschutzbund
DEKT in Köln
„Advent und Weihnachten“ , 2. Auflage, mit Texten von Superintendent Dr. Helmut Kirschstein

2008: Herausgabe der Fliesenbibel am 29.6.08 „Das Buch der Bücher mit den Bibelfliesen“
„Eine ungewöhnliche Begegnung mit Gottes Wort“
„Ein Stück vom Himmel – Lücht in mien Leven“ zum 5. Ostfriesichen Kirchentag in Norden

2009: „Pilgerwege – Menschen unterwegs“
„Krimi-Geschichten in der Bibel“
mehr siehe: publiziert

FASZ Ausgabe vom 5.4.2009 Seite 64/67
Das OKT-Team beim Norder Citylauf 2008 - mit FLIESENBIBEL-Banner auf dem Ärmel!