Die Projektgruppe Kulturgut Bibelfliesen...

Termine

Aktualisiert, 26.2. 2019

V = Vortrag - G = Gottesdienst mit "Flieusenpredigt"
I = Infos - W= Workshop - S = Seminar - = Büchertisch 

                                Informationen zu Ausstellungen: siehe unten                              

                                        -----------------------------------------------------------------------------------------

 Berichte von der 100. Ausstellung siehe unter: "...informiert"

 

                       ---------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ausstellung 2019

103. Ausstellung:

24.3. -14.4. (evtl. bis 23.4.) 2019    59494  Soest, Neu-St.Thomae Kirche, Klosterstr.10,

So 24.3.2019, 11Uhr Gottesdienst und Vernissage

Geöffnet: di - fr 15Uhr -18Uhr, sa 11 - 13 Uhr und nach Vereinbarung 

                                ------------------------------------------------------------------

  Meppen  Stadtmuseum,   Eröffnung:  Sonntag,  5.Mai 2019  16.00Uhr

                            -----------------------------------------------------------------

 

Dtsch. Ev. Kirchentag

Mittwoch 19.6. 2019   Dortmund:  Stand beim Abend der Begegnung, - Kirchenkreise Münsterland-

"Schauen staunen und gestalten"   Mitmachaktion! 

 

5.8.-8.9.2019  Wörlitz,  Posterausstellung " Geldgeschichten in  der Bibel und auf Fliesen"

 

             ---------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorträge: 

13.11.2019.  Hombruch-Ost, Kirchengem. Dortmund Südwest

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis:

Nach der 103. Präsentation der Wanderausstellung  „Mit Bilderfliesen durch die Bibel“,ab Mai 2019, erfolgt die Ausleihe durch Abholung . Zum Bestand der Ausstellung  gehören nach wie vor: Original-Bibelfliesen, Poster, Foto-Fliesenwände, Bibelfliesen-Literatur und manches mehr.  Angeboten werden zusätzlich - wie bisher - thematische Bibelfliesen-Bildervorträge, „Fliesenpredigten“,  FOTOPOSTER-Themenreihen.

                 Auskunft: perrey.kue@gmx.net  Tel. 02572-9599580

Kontakt: Kurt Perrey, Am Biederlackturm 5, 48282 Emsdetten

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen zum Thema Bibelfliesen/Fliesenbibel haben stattgefunden (in manchen Orten mehrmals):

Aachen, Ahlen, Altengroden, Amrum, Arnheim (Ndl.), Arle, Aurich, Baltrum, Bad Dürrheim, Bad Godesberg, Bad Holzhausen, Bad Karlshafen, Bad Orb, Brake/ Bielefeld, Beckum, Bensersiel, Berlin, Berumerfehn, Bielefeld/Bethel, Bocholt-Suderwick, Bohmte, Borghorst, Braunschweig, Breitenholz, Bremen, Bunde, Burgsteinfurt Calberlah, Campen, Carolinensiel, Celle, Chemnitz, Clarholz,  Cloppenburg, Cuxhaven, Debstedt, Detmold, Dortmumd, Eberbach, Elte, Emden, Emsdetten, Engerhafe, Enkenbach, Entringen, Esens, Falkenburg, Filsum, Fischbeck, Frankfurt a.M., Freiburg i.Br., Frenswegen, Friedeburg, Gelsenkirchen, Grafenberg, Greven, Großheide, Hage, Haiger, Hannover, Haren/Ems, Haselau, Heepen, Hermannsburg, Herzebrock, Hesel,  Hooksiel, Horstmar, Hülscheid-Heedfeld, Holtland, Ibbenbüren, Imsum, Isny, Jever, Juist, Kamen, Kirchdorf (Aur.), Köln, Langeoog, Langholt, Leer, Leerhafe,Leezdorf, Lengerich, Lienen, Lilienthal, Linz am Rhein, Logabirum, Logumkloster DK, Loppersum, Lotte, Lübeck, Lütgendortmund, Mannheim, Marienhafe, Melle, Meppen, Mesum, Metelen,München, Münster, Neermoor, Nesse, Neuharlingersiel, Nieuweschans (Ndl.), Neuwied, Norddeich, Norden, Norderney, Nordhorn, Nörten-Hardenberg, Norderstedt, Nordwalde, Nortmoor, Oberhausen, Ochtrup, Odenbach,Oldenburg, Oldersum, Otterlo (Ndl.), Osnabrück, Osteel, Potsdam, Potshausen, Rauenstein, Rechstsupweg, Remels, Riepe, Rheine, Rysum, Saarbrücken, Saerbeck,Sandhorst, Sennestadt, Schillerslage, Schötmar, Siegburg, Siegelsum, Stade, Steinfurt, Suderwick, Südbrookmerland, Tecklenburg, Telgte, Tettens, Twixtlum, Uttum, Varel, Victorbur, Wallinghausen, Walsrode, Werdum, Westerende-Kirchloog, Westerholt,Westerkappeln,Westermarsch, Westerstede, Wettringen, Wiesmoor, Wittmund , Wörlitz

Besondere Presse-Berichte:

Fliesenbibel- Bibelfliesen-Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Ausgabe 5.4.09;

März 2011: "Bibelfliesen und Fliesenbibel" in BibelReport -Dtsch. Bibelgesellschaft, Seite 9-11

Idea Spektrum Nr 6-2012 Seite 32

Magazin zum Kirchenjahr ANDERE ZEITEN 1/2012 Seite 18+19

TV-Beitrag im ZdF "sonntags" am 16.12.12

Inhalt der Ausstellung "Mit Bilderfliesen durch die Bibel": Fotos siehe: präsentiert

Gezeigt werden 96 historische Bibelfliesen zu 38 Texten aus dem Alten Testament und zu 58 Texten aus dem Neuen Testament. Diese können in 6-8 Tischaufbauten präsentiert werden. 10 Tische werden von der Gemeinde gestellt.

Aus dem Jahre 1670 stammt die älteste Fliese. Entsprechende Hinweise zu den Bibelstellen erleichtern den Ausstellungsbesuchern das Auffinden und Nachlesen der alt- und neutestamentlichen Geschichten in den ausgelegten Bibeln.

Eine Besonderheit sind die Foto-Bibelfliesenposter "... durch das Kirchenjahr", großflächige Foto-Aufbauten, auf denen einige in Ostfriesland noch vorhandene historische Bibelfliesenwände täuschend echt nachgebildet sind.

Zwei "Riesenfliesen" sowie weitere Poster geben einen umfassenden Einblick von der Besonderheit dieses einmaligen Kulturgutes aus der friesischen Region.

"Ein Aufsteller mit 2 Ausstellungs-Plakaten gehört ebenfalls zum Bestand"

Am Büchertisch besteht die Möglichkeit, die bisherigen Publikationen des Norder Bibelfliesenteams im Risius-Verlag und andere fliesenkundliche Veröffentlichungen einzusehen und zu erwerben.

Vor allem die 2008 herausgegebene FLIESENBIBEL, das "Buch der Bücher mit den Bibelfliesen", sowie der Ausstellungskatalog dürften für die Besucher von besonderem Interesse sein.

Eine "Stimme" zur Ausstellung: Die Ausstellung ist schön und bildend zugleich. Es ist religionspädagogisch und kulturhistorisch interessant,

wie biblische Geschichten verbreitet wurden. Das ist Volkskunst vom feinsten, abgeleitet aus kunstvollen Bibelillustrationen.

Sie zeigt, dass und wie biblische Geschichten ihren Sitz im Leben haben.

Wir wünschen der Bibelfliesen-Wanderausstellung noch viel Erfolg auf ihrem Weg in die Herzen der Betrachter.

(Pfarrerin Dorothee Loehr, Mannheim, 2010)

Inzwischen wurde die Wanderausstellung „Mit Bilderfliesen durch die Bibel“ über 100 Mal seit dem „Jahr der Bibel“ 2003 aufgebaut.

Bisher fanden an verschiedenen Orten, siehe oben, Informationsveranstaltungen statt: Ausstellungen, Vorträge,

Gottesdienste mit Bibelfliesenbildbetrachtungen und Kurzeinführung in die Fliesenbibel, , Workshops, Büchertische u.a.

Die Veranstaltungsorte sind in Niedersachsen, darüber hinaus in Deutschland, den Niederlanden und Dänemark.

Publikationen: siehe publiziert
 

Infos für alle Interessierten und Gemeinden

Kostenberechnung für Bibelfliesen-Diavorträge sowie Bibelfliesen-Ausstellungen mit und ohne Beiprogramm;

Hinweise auf Workshops, Gottesdienste mit Einführung in die Fliesenbibel

Transport (hin und zurück von bzw. nach Emsdetten bzw. Norden) sowie Auf- und Abbau erfolgt durch die Ausleihenden

Erstattung der Fahrtkosten (nach Absprache) bei Mitwirkung (Aufbau, Eröffnung, Einführung)

Versicherung für die Ausstellung (96 Fliesen) einschl. Transport hin und zurück

(Vers.Wert = 150 Euro je Bibelfliese), Themenliste u. Bilder auf DVD erhältlich,

Zusätzlich: Versicherungswerte für die Foto-Bibelfliesenwände usw.,

Versicherung kann evtl. über kirchl. Verwaltungsstellen geregelt oder von uns kostengünstig vermittelt werden.

Erbeten werden ein Förderbeitrag für das Projekt Bibelfliesen-Fliesenbibel sowie die Spenden am Info- u. Büchertisch

Konten für Spenden und Förderbeiträge für dasProjekt Kulturgut Bibelfliesen (Norder Bibelfliesenteam und AG Bibelfliesen Münsterland/NRW):

KA Norden "Bibelfliesen" Kto. DE 41 2835 000 000 000 90506 u.KA Tecklenburg "Bibelfliesen" Kto. DE 25 3506 0190 200 6672020

während der Ausstellungszeiten ist eine Aufsicht erforderlich. Am Büchertisch werden die Publikationen des NBTs zur Ansicht  angeboten, Abgabe nach besonderer Vereinbarung


Unsere Empfehlung: Besprechen Sie das Projekt und seine Finanzierung vor Ort bzw. in der Region mit etwaigen Zuschussgebern wie Bibelgesellschaft,

Gemeinde, Kirchenkreis, Landeskirche, kirchliche oder nichtkirchliche Kunst- und Kultur-Stiftungen/Förderstellen

Ein Grundsatz unserer Projektarbeit lautet:

Aus finanziellen Gründen wird keine Aktion scheitern, die eine interessierte Gemeinde oder Gruppe (oder mehrere Gemeinden in Kooperation) mit uns

innerhalb unseres Projekts Bibelfliesen-Fliesenbibel durchführen möchte.


Wenn im Rahmen einer mit uns geplanten Veranstaltung zusätzlich ein Fliesenmal-Workshop gewünscht wird, kann das über uns gesondert verabredet werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Freude bei der Vorbereitung und gutes Gelingen für Ihr bzw. unser gemeinsames Vorhaben.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Aktion bei Ihnen vor Ort.

 Norder Bibelfliesenteam und AG Bibelfliesen Münsterland/NRW

 - ehrenamtlich tätige Projektgruppen -